Seite auswählen

Rechtsanwalt Datenschutzrecht

. zertifizierter Datenschutzbeauftragter .
Kontakt

Datenschutzrecht aus Frankfurt

Sie haben von der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gehört? Kein Wunder, da sie in aller Munde ist. Mit Inkrafttreten ab 25. Mai 2018 hat sich die Datenschutzlandschaft gewaltig geändert. Nahezu jeder, der unternehmerisch tätig ist, ist hiervon betroffen. Bislang war Datenschutzrecht eine Materie, die vor allem größere Unternehmen betroffen hat und folglich nur diesen im Detail bekannt war. Das hat sich nunmehr geändert. Jeder muss den Datenschutz beachten. Andernfalls drohen zwei extrem negative Konsequenzen für jeden Unternehmer:

 

  • Bußgeld bis zu 4 % des Bruttoumsatzes oder 20.000.000 €
  • Abmahnung nach UWG

 

Um solche Nachteile zu vermeiden, ist es wichtig im Vorfeld die geeigneten Maßnahmen zu treffen. Ist beispielweise die Datenschutzerklärung rechtmäßig? Was ist der Unterschied zwischen Datenschutzerklärung Datenschutz hinweisen? Kann ich überhaupt Daten verarbeiten und auf welcher Rechtsgrundlage? Muss sich jetzt mit jedem Vertragspartner ein Auftragsverarbeitungsvertrag schließen? Müssen meine Arbeitnehmer eine Vertraulichkeitserklärung unterzeichnet? Benötige ich einen Datenschutzbeauftragten? Wurde ein Verzeichnis über die Verarbeitungstätigkeiten erstellt? Kann ich im Falle, dass ein Betroffener oder noch schlimmer die Behörde Auskunft verlangt, eine solche ohne weiteres erteilen? Das sind nur einige Fragen, die sich für Sie als Unternehmer stellen.

Benötigen Sie einen Datenschutzbeauftragten?

Unsere Leistungen

Mein Team und ich helfen Ihnen gerne bei der Erstellung eines rechtsicheren Datenschutzkonzeptes. Wir bieten unter anderem folgende Dienstleistungen an:

N

Datenschutzerklärung für Webseiten und Apps

N

Erstellung eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten

N

Verträge für Auftragsverarbeitung

N

Einwilligungserklärungen

N

Beschäftigtendatenschutz

N

Adäquate Reaktion im Falle von Datenpannen

N

Betroffenenrechte

N

Ordnungswidrigkeitenverfahren

N

Verhandlungen mit Behörden

N

Datenschutzbeauftragter

Datenschutz DSGVO konform 

Aktuelle Blogartikel